Vermeintliches Puppenhaus regt zum Nachdenken an

Von Stephen Zechendorf
Volksstimme vom 08.12.2016

Die Stadtjugendfeuerwehr von Möckern ist derzeit in der Einheitsgemeinde Möckern unterwegs, um schon den Kindern das richtige Verhalten im Brandfall beizubringen. Dabei kommt auch das kleine "Brandhaus" zum Einsatz, welches zeigt, wie wichtig Brandmelder sind. Die Begeisterung für das vermeintliche Puppenhaus schlägt schnell um in Nachdenklichkeit, wenn der Kunstnebel in die Räume gelassen wird. Kindgerecht gehen Stadtjugendwartin Cornelia Vietmeyer und ihre Jugendwarte dabei stets auf das Alter der jeweiligen Gruppen ein. So auch beim jüngsten Besuch in Loburg, als die Kinder der Loburger Kindertagesstätte das Feuerwehrgerätehaus besuchten. Auf Nachfrage der Grundschulen und Kindereinrichtungen schauen die Ehrenamtlichen in den Orten vorbei.




Zurück zur Übersicht

Freiwillige Feuerwehr Loburg
Kirchstraße 5
39279 Loburg

Tel.: 039245 / 2781
Email: info (ät) feuerwehr.loburg.net
Intern | Impressum

NOTRUF 112