Nummer: 42-48
Datum: 05.10.2017
Uhrzeit: 15:00 bis 21:00 Uhr
Beschreibung:

Wieder sorgte ein Sturmtief für viele Schäden im Stadtgebiet. Insgesamt rückten die Kameraden zu sieben Einsätzen über den Tag verteilt aus. Ein Schwerpunkt war die L 55 in Richtung Lindau. Umgestürzte Bäume und Äste blockierten die Straße, so dass ein befahren nicht mehr möglich war. Vorsorglich mussten auch mehrere Bäume gefällt werden. Diese befanden sich in Schräglage bzw. waren angebrochen und drohten auf die Straße zu fallen. Ebenfalls wurden die Straßen in Richtung Lübars sowie zwischen Wahl und Hobeck freigeräumt. Ein weiterer Schwerpunkt war in Eckebusch. Dort sind mehrere Bäume auf die Hausdächer, auf ein Pkw und in die Oberleitung gestürzt.

Einsatzfahrzeuge: TLF 16/25, MTW


Zurück zur Übersicht

Freiwillige Feuerwehr Loburg
Kirchstraße 5
39279 Loburg

Tel.: 039245 / 2781
Email: info (ät) feuerwehr.loburg.net
Intern | Impressum

NOTRUF 112